Beruflicher Werdegang

Interim Mandate

01/18 – bis heute IT-Leiter

Firma:
APCOA Parking Deutschland GmbH

Standort:
Stuttgart

Branche:
Parkraumbewirtschaftung

Berichtsweg:
CFO

Umsatzverantwortung:
ca. 2 Mio. Euro

Anzahl Kunden:
keine

Anzahl Mitarbeiter:
keine

Aufgaben allgemein:

  •  folgt

07/17 – 12/17 Senior Projektmanager SAP ByD (Business by Design) Einführung Int.

Firma:
EagleBurgmann Germany GmbH & Co

Standort:
Wolfratshausen

Branche:
Industrie

Berichtsweg:
Geschäftsführung

Projektbudget:
2,5 Mio.

Projektmitarbeiter:
ca. 20 (Core Team)

Aufgaben allgemein:

  • Einführung von SAP Business by Design in den Pilotländern Niederlande und Schweden.
  • Ablösung des bisherigen Projektleiters.
  • Verstärkung der Kommunikation, Schaffung von Transparenz und Verbesserung der Zusammenarbeit der verschiedenen Partner.
  • Erreichung der Projektziele mit dem Go Live für die Niederlande am 01.01.2018 und Schweden m 01.03.2018.
  • Einhaltung des Projektbudget.
  • Change Management zur Akzeptanz einer neuen Application aus der Cloud bei allen betroffenen Parteien.

07/16 – 06/17 Leiter SAP Competence Center

Firma:
fidelis HR GmbH – a member of SD Worx

Standort:
München

Branche:
IT Service Provider

Berichtsweg:
Direktor SaaS

Umsatzverantwortung:
ca. 10 Mio. Euro

Anzahl Kunden:
ca. 60

Anzahl Mitarbeiter:
ca. 35 (deutschlandweit)

Aufgaben allgemein:

  • Leitung des Bereichs mit 4 Fachteams
  • Wiederherstellung der Mitarbeiterzufriedenheit zur deutlichen Reduzierung der Mitarbeiterfluktuation
  • Entwicklung einer Partnerstrategie
  • Programm Management für diverse Projekte bei Neu- und Bestandskunden
  • Unterstützung des Sales Bereichs bei der Erstellung von Angeboten und bei Kundenpräsenationen
  • Unterstützung bei der Entwicklung der Digitalisierungsstrategie der fidelis-HR

01/16 – 06/16 Leiter Application Management

Firma:
Freudenberg IT

Standort:
Weinheim

Branche:
IT Service Provider

Berichtsweg:
Direktor Global Application Management

Umsatzverantwortung:
ca. 3 Mio. Euro

Anzahl Kunden:
ca. 50

Anzahl Mitarbeiter:
ca. 15

Aufgaben allgemein:

  • Leitung des Teams mit den Gruppen SAP und EDI
  • Unterstützung des Sales Bereichs bei der Erstellung von Angeboten und im Rahmen von Kundenpräsentationen
  • Mitwirkung bei der Umsetzung der Digitalisierungsstrategie des Bereichs (SAP S/4HANA)
  • Entwicklung eines Transition Frameworks zur Sicherstellung einer optimalen Übernahme von Neukunden in den Application Management Service
  • Durchführung einer Umorganisation zur Trennung der Bereiche SAP AMS und EDI
  • Transitionprojektleitung und Coaching von Transitionprojektleitern bei der Übernahme diverser Neukunden in den Application Management Service der Freudenberg IT

Werdegang

07/14 – 12/15 Business Unit Leiter IT Services

Firma:
InfraServ GmbH & Co. Gendorf KG

Standort:
Burgkrichen a.d. Alz

Branche:
Industrieparkbetreiber

Berichtsweg:
Geschäftsleitung

Umsatzverantwortung:
ca. 15 Mio. Euro

Anzahl Kunden:
ca. 150

Anzahl Mitarbeiter:
ca. 75 (am Standort Burgkrichen a.d. Alz)

Aufgaben allgemein:

  • Leitung des Bereichs mit den Abteilungen Service Delivery, Service Management und der kaufmännischen Abwicklung.
  • Transparenz in Umsatz-, Kosten- und Ergebnissituation bringen.
  • Entwicklung und Umsetzung der Bereichsstrategie.
  • Aufbau einer umfassenden strategischen Partnerschaft.
  • Intensivierung des Account- und Service Managements.

01/14 – 06/14 Managing Partner

Firma:
Incentrare

Standort:
München

Branche:
Unternehmensberatung

Berichtsweg:
keiner

Umsatzverantwortung:
Gesamtunternehmen

Anzahl Kunden:
keine

Anzahl Mitarbeiter:
keine

Aufgaben allgemein:

  • Unterstützung beim Aufbau einer Unternehmensberatung.
  • Entwicklung und Umsetzung einer Vertriebs- und Marketingstrategie.
  • Erstellung eines Businessplans.
  • Entwicklung und Umsetzung eines Methodenbaukastens inkl. dem entsprechenden fachlichen Inhalten.

04/11 – 12/13 Business Unit Leiter SAP HCM

Firma:
fidelis GmbH /TDS HR (wurde nach dem Verkauf an Aurelius zum April 2013 umbenannt)

Standort:
München

Branche:
Informationstechnologie

Berichtsweg:
Geschäftsführung

Umsatzverantwortung:
20 Mio. Euro

Anzahl Kunden:
ca. 60

Anzahl Mitarbeiter:
ca. 220 (an diversen Standorten in Deutschland)

Aufgaben allgemein:

  • Leitung des Bereichs mit den Abteilungen BPO Services, Service Management, SAP HR
  • Competence Center (Projekte, Business Development und Applikation Management).
  • Einleitung und Durchführung eines Turnarounds (Umsatz- und Ertragssteigerung).
  • Gewinnung neuer Großkunden in Zusammenarbeit mit dem Vertrieb. Generierung von mehr als 20 Mio. € Auftragseingang jährlich.
  • Entwicklung und Umsetzung der Bereichsstrategie.

05/09 – 03/11 Leiter Service Management

Firma:
TDS HR Services & Solutions GmbH

Standort:
München

Branche:
Informationstechnologie

Berichtsweg:
Geschäftsführung

Umsatzverantwortung:
ca. 22 Mio. Euro

Anzahl Kunden:
ca. 1.200

Anzahl Mitarbeiter:
ca. 12 (an diversen Standorten in Deutschland)

Aufgaben allgemein:

  • Leitung des Bereichs mit der Gesamtverantwortung für alle Wartungs- und ASP Kunden in Deutschland.
  • Aufbau eines Account- & Servicemanagements.
  • Projektleitung zur Neugestaltung des Faktura Prozesses.
  • Aufbau des Bereiches Service Office zur Steuerung von zentralen administrativen Aufgaben.

03/07 – 04/09 Business Unit Leiter Travel Management Services

Firma:
ADP Employer Services

Standort:
Dresden

Branche:
Director Managed Services

Berichtsweg:
Geschäftsführung

Umsatzverantwortung:
7 Mio Euro

Anzahl Kunden:
ca. 300 in Deutschland

Anzahl Mitarbeiter:
110 (an diversen Standorten in Deutschland, davon ca. 35 in Pilsen/ Tschechien)

Aufgaben allgemein:

  • Leitung des Bereichs Business Process Outsourcing „Travel Management“ mit den Abteilungen BPO Services und Projektmanagement.
  • Turnaround (Umsatz- und Ertragssteigerung).
  • Mitverantwortlich für das Produktmarketing, die strategische Weiterentwicklung der Services und deren Vermarktung.
  • Aufbau eines Sales Support Teams zur optimalen Unterstützung des Vertriebs.
  • Standortleiter der Niederlassung in Pilsen.

10/05 – 02/07 Leiter Stabstelle Global Sourcing

Firma:
Siemens Business Services

Standort:
München

Branche:
Informationstechnologie

Berichtsweg:
Business Unit Leiter

Umsatzverantwortung:
keine

Anzahl Kunden:
keine

Anzahl Mitarbeiter:
ca. 5 (am Standort München)

Aufgaben allgemein:

  • Leitung der Stabsstelle Global Sourcing.
  • Turnaround (Kostenreduzierung).
  • Change Management in Bezug auf die Thematik „Global Sourcing“.
  • Entwicklung und Einführung einer Methodik zur Erkennung von Global Sourcing Potentialen.
  • Steuerung diverser Projekte (Program Management) zur Vorbereitung und Verlagerung von IT Dienstleistungsaufgaben nach Polen, Indien und Russland.
  • Intensivierung des Partnermanagements (Auswahl von Partnern, Vertragsgestaltung und Verhandlungen über Service Level Agreements).

01/04 – 09/05 Business Development Global Application Management (Int.)

Firma:
Siemens Business Services

Standort:
Chicago/München

Branche:
Informationstechnologie

Berichtsweg:
Leiter Business Development Global Applikation Management

Umsatzverantwortung:
5 Mio. Euro (Projektumfang)

Anzahl Kunden:
2

Anzahl Mitarbeiter:
ca. 10 (am Standort Chicago)

Aufgaben allgemein:

  • Business Development und Vertriebsunterstützung.
  • Projektleitung im Rahmen von Proposal- und Transitionprojekten für das Applikation Management.
  • Einführung eines weltweiten Standardmodells für das Application Management, inkl. 1st und 2nd Level Support Funktionen und einheitlichen Tools (ITIL basiert).
  • Ressourcen Manager für die Beschaffung von Mitarbeitern im SAP Application Management mit dem Schwerpunkt auf Offshore Ressourcen.
  • Abschluss von Rahmenverträgen mit Offshore-Partnern.

07/98 – 12/03 Leiter Service Center/Projektleiter

Firma:
Siemens Business Services

Standort:
München

Branche:
Informationstechnologie

Berichtsweg:
Bereichsleiter

Umsatzverantwortung:
ca. 3 Mio. Euro

Anzahl Kunden:
ca. 5

Anzahl Mitarbeiter:
ca. 25 (an zwei Standorten in Deutschland)

Aufgaben allgemein:

  • Leitung der Abteilung.
  • Projektmanager für SAP Help Desk Einführungen im Rahmen von SAP Einführungsprojekten
  • Prozessoptimierung im Umfeld des SAP Application Managements durch Einführung von neuen Prozessen und Tools.

10/97 – 06/98 Peoplesoft Consultant

Firma:
Siemens AG

Standort:
München

Branche:
Informationstechnologie

Berichtsweg:
Teilprojektleiter

Umsatzverantwortung:
keine

Anzahl Kunden:
keine

Anzahl Mitarbeiter:
keine

Aufgaben allgemein:

  • Projektmitarbeiter bei der internen Einführung von Peoplesoft
  • Softwareentwicklung und Kundenbetreuung

01/94 – 09/97 SAP Consultant (Int.)

Firma:
Siemens Nixdorf Informationssysteme AG

Standort:
Hamburg/ Sydney/ Melbourne

Branche:
Informationstechnologie

Berichtsweg:
Chief Information Officer

Umsatzverantwortung:
keine

Anzahl Kunden:
keine

Anzahl Mitarbeiter:
keine

Aufgaben allgemein:

  • Mitarbeiter der internen IT
  • Application Management und Anwender-Training.
  • Projektmitarbeiter SAP R/3 Versionswechsel

02/92 – 12/93 Junior IT Consultant

Firma:
Siemens Nixdorf Informationssysteme AG

Standort:
Hamburg

Branche:
Informationstechnologie

Berichtsweg:
Abteilungsleiter

Umsatzverantwortung:
keine

Anzahl Kunden:
keine

Anzahl Mitarbeiter:
keine

Aufgaben allgemein:

  • Mitarbeiter der internen IT
  • Application Management und Anwender-Training.

Die Zusammenarbeit mit Hr. Hess schätze ich sehr. Er zeichnet sich ins Besondere durch seine Verlässlichkeit und Verbindlichkeit in Kombination mit einem außerordentlich hohen Maß an Drive und Execution aus. Darüber hinaus verfügt er über einen sehr großen Erfahrungsschatz im Bereich Application Services. Die Zusammenarbeit mit Hr. Hess ist hochgradig professionell und er bringt jederzeit die richtige Mischung aus Struktur und Pragmatismus mit ein. Für diese Fähigkeiten und die daraus entstandenen Arbeitsergebnisse wird er sowohl von seinen Mitarbeitern als auch der Geschäftsführung geschätzt.

Ich würde jederzeit mit Freude wieder mit ihm zusammen arbeiten.

Edna LauerDirector Global Application Management Services
Freudenberg IT GmbH & Co. KG

„Mathias Hess hat es geschafft innerhalb kürzester Zeit das SAP Competence Center zu stabilisieren und neu auszurichten. Während der Zeit, in der Hr. Hess die Leitung des SAP CC inne hatte, ist es ihm ebenfalls gelungen die personelle Situation im Team zu stabilisieren und neu aufzubauen. In seiner Zeit als Verantwortlicher Interim Manager konnte die Ressourcensituation durch zusätzliche Neueinstellungen positiv ausgebaut werden.

Hr. Hess hat es mit seiner ruhigen und professionellen Art geschafft den Kollegen wieder eine neue Perspektive im Unternehmen zu geben. Die Schaffung von Transparenz und neuen Strukturen hat er mit seiner zielstrebigen und konsequenten Arbeitsweise in sehr kurzer Zeit optimal umgesetzt.

Wir würden uns freuen bei der nächsten Gelegenheit wieder mit Hr. Hess zusammenarbeiten zu können.“

Oliver ReichardtDirector Software as a Service (SaaS) SD Worx GmbH

Mathias_Hess_klein
Was kann ich für Sie tun?

Rufen Sie mich an:
+49 157 88065005

Turnaround
Partnermanagement
Application Management
Account- & Servicemanagement
Strategieentwicklung & Umsetzung

claim